Samstag, 7. Mai 2011

Blog-Event Archiv-Kochen: Mango-Traum

Erst mal herzlichen Glückwunsch zum 6. Geburtstag des Kochtopf Blog-Events! Ich freue mich immer auf das monatliche Themenkochen und finde, dass es für die Ehrung des Events eine tolle Idee ist, im Archiv zu stöbern und sich an manch sehr schönen Event zu erinnern. Das Thema, das mir persönlich am besten gefallen hat, war das Literatur- und Filmkochen!

Für das Archiv-Kochen wollte ich ein Rezept wählen aus jener Zeit, als ich selbst noch nicht mit gemacht habe. Also kamen für mich all jene Events in Frage, vor dem Kastanien-Event, mein erster Blog-Event, den wir dann auch noch gewonnen haben, damals noch im Kooperationsblog mit dem Spülkönig.

Übrigens finde ich es sehr schade, dass es keine Abstimmungen mehr gibt. Wieso eigentlich nicht?

Die Juli-Temperaturen im April verleiteten mich geradewegs zum Event Eis! Dabei gefiel das Rezept für den Mango-Traum von dilek'ce am besten.

Mango wird mit Kokosmilch, Milch und Eis pürriert und Vanilleeis dazuzugeben! Das geht schnell und schmeckt einfach nur köstlich, vor allem mit etwas Zimt bestäubt!


Ich wollte unbedingt frische Mangos verwenden, dafür ließ ich sie sogar noch ein paar Tage nachreifen, leider waren sie nicht von besonders guter Qualität, so dass mir noch etwas Mangogeschmack fehlte und die gelbe Farbe. Außerdem habe ich auch gleich das Vanilleeis mitpürriert, so dass man alles durch einen Strohhalm schlürfen konnte.

Jubiläums-Blog-Event LXVII - Kochen aus dem Archiv (Einsendeschluss 15. Mai 2011)

Ich stell mir die Kombination mit Banane und Erdbeere auch gut vor, das werde ich sicherlich in diesem Sommer noch mal ausprobieren!


Zutaten
  • 2 reife Mangos
  • 1/2 l Vanilleeis
  • 250 ml Kokosmilch
  • 250 ml Milch
  • 9 Eiswürfel

Zubereitung

  1. Mango mit Milch pürieren. Eiswürfeln hinzutun und kleinmixen.
  2. Eis hinzufügen, dieses mitpürrieren oder im Ganzen lassen.

Kommentare:

  1. Danke für die Glückwünsche. Die Abstimmung wurde auf allgemeinem Wunsch hin abgeschafft.

    Jetzt hol ich ein Strohhalm, dann kann ich mitschlürfen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie wegschlürfen ... ich will auch noch was ab haben ;o)

    AntwortenLöschen