Dienstag, 8. März 2011

Faschingskaffee: Pippi-Langstrumpf-Torte

Zum sonntäglichen Faschingskaffee habe ich mich mal wieder im Backen ausgetobt. Neben Blätterteigschweinchen gabs diesen Pippi-Langstrumpfkuchen, der eigentlich ein Nuss-Schokoladenkuchen ist.

Ich dachte, wenn sich all die Jecken bunte Perücken anziehen, kann ich meinen Kuchen auch verkleiden. Ich verwendete rote Erdbeerschnüre, die ich zu Zöpfen geflechtet habe.
Für die Gestaltung des Gesichts habe ich Mini-Smarties verwendet.
Den Kuchen kann man bestimmt auch prima für einen Kindergeburtstag backen, tatsächlich saßen nur Erwachsene am Tisch. :)

Das Rezept sieht die Verwendung von braunen Zucker vor. Ganze 200g, trotzdem war der Kuchen nach unserem Geschmack irgendwie nicht süß genug gewesen, vielleicht weil die gemahlenen Nüsse noch etwas an Bittergeschmack beigetragen haben. Das nächste Mal würde ich einen Teil braunen und einen Teil weißen Zucker verwenden.

Ansonsten super nussiger, schokoladiger Kuchen.

Das Rezept habe ich von hier.


Zutaten
  • 6 Eier (Größe M)
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz
  • 100 ml Milch
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • Butter und Mehl für die Form
  • rote Gummischnüre, Smarties

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Springform mit 26 cm Durchmesser fetten und mit etwas Mehl bestäuben. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen.
  2. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Die Nüsse mit Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz mischen und unter den Teig rühren. Die Milch zum Teig geben und alles glatt rühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Den Teig in die Form füllen und den Kuchen im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 50 Min. backen. Herausnehmen, nach 5 Min. aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
  3. Die Schokolade im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Den Kuchen mit der Schokolade glasieren
  4. Aus Gummischnüren, Smarties und Zuckerperlen ein Pippi-Langstrumpf-Gesicht auf den Kuchen zaubern.

Kommentare:

  1. Süüüüß :) Den mach`ich heuer für meine Kiddies in der Arbeit an meinem Geburtstag, da werden die aber staunen :D Super Idee!!

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch, dieser knallrote Zopf ;-)

    AntwortenLöschen